Browse Category

Dänemark

Eine Woche Herbstferien auf Rømø

Die Herbstferien in Niedersachen standen an und eine Woche davon, wollten wir auf Rømø, der südlichsten dänischen Wattenmeerinsel verbringen. Wer im Norden der Republik wohnt und nicht viel Zeit hat und somit an Anreisekilometern sparen möchte, für den bietet sich unter anderem Dänemark als Reiseziel an. Die kleine Insel Rømø (Fläche: 129 km²) liegt etwa sechs Kilometer südlich der Insel Mandø und nur drei Kilometer nördlich von Sylt. Ein Tagesausflug nach Sylt per Fähre, ist somit auch ohne Probleme machbar.

roemoe-soenderstrand-0

Spring direkt zu den einzelnen Etappen der Reise

Zwischenstopp am Nordstrand

Wir starteten erst am Samstag Nachmittag und somit war ein Zwischenstopp auf dem Weg nach Rømø eingeplant. Ziel war es auf jeden Fall, Hamburg hinter und liegen zu lassen und so peilten wir Nordstrand an und buchten uns erstmal im WoMoLand ein.

Den nächsten Tag verbrachten wir dann noch im größten Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins und genossen das super Wetter. Es gefiel uns dort recht gut, so das wir um eine weitere Nacht im WoMoLand verlängerten und erst am nächsten Tag unsere Anreise nach Rømø fortsetzten.

Weiterlesen