Browse Category

Österreich

Stellplatz-Campingplatz Camping Seehof in Kramsach

Kramsach in Österreich liegt nur ca. 40 Kilometer hinter der Deutschen Grenze und ist das ganze Jahr einen Besuch wert. Im Winter und auch noch zu Ostern, ist die Region Schneesicher und wird gerne von Familien besucht. Direkt am Reintaler See (Badesee) liegt Camping Seehof und wir haben in der Nebensession 29,40 inkl. 4KW Strom einen Stellplatz bezahlt. In Kramsach kann man im Winter also Ski fahren, im Sommer baden und das ganze Jahr schön wandern gehen.

Camping Seehof - 6

Für den Zeitraum seines Aufenthaltes erhält jeder Gast eine Alpbachtal / Seenland Card und mit dieser Karte zahlt man in vielen Attraktionen in der Region einen ermäßigten, oder wie beim nur 1.5 Kilometer und siehe (Reisebericht) sehr zu empfehlenden Bauernhöfe Museum gar keinen Eintritt. Das Museum ist also quasi im Preis inklusive und hätte sonst für 2 Erwachsene und zwei Kinder zusammen 21,60€ gekostet. Wenn man so will, haben wir für den Stellplatz also nur 7,80€ bezahlt. Weiterlesen

Urlaubsfahrt mit einer ActionCam aufnehmen

In diesem Jahr waren wir das erste mal mit unserem CarBus im Urlaub. Die Fahrt ging von Oldenburg nach Garmisch und über Sölden zum Gardasee (Reisebericht) und wir haben in dem ganzen Urlaub 2781 Kilometer zurückgelegt und einen Großteil davon habe ich gefilmt.

Dashcam

Zum aufnehmen habe ich die Xiaomi Yi verwendet und meine bevorzugte Auflösung war 1920×1080 mit 60 Frames. Die Kamera bietet von Hause aus auch eine Korrektur des Fisheye Effects, welcher durch das Weitwinkelobjektiv (155°) entsteht. Es gibt Leute die mögen den Effekt, aber ich bin davon kein so großer Freund und daher ist es super, wenn die Kamera diesen direkt korrigieren kann. State of the Art bei den kleinen ActionCams ist sicherlich die Firma GoPro, welche aber auch preislich in einer anderen Liga spielen. Für meine Anwendungszwecke brauche ich keine 4K Auflösung und somit ist die Xiaomi Yi für mich vom Preis-Leistungs-Verhältnis perfekt. Kamera + 64 GB Micro SD Karte und einem schwarzen Silikon-Case gibt es für knapp 100,00€ Weiterlesen

Über Garmisch und Sölden zum Gardasee

Hier ist also unser erster Reisebericht und es war auch die erste (längere) Reise mit unserem noch als neu zu bezeichnenden Weinsberg CaraBus 601 MQH. Aufgrund der Wetterlage haben wir uns für einen Urlaub im Süden Europas entschieden und die Reise ging zum Gardasee. Der Weg dahin soll aber auch bereits Teil des Urlaubs sein und somit haben wir uns verschiedene Etappen ausgesucht und wollen nicht in einem durchbrettern. Am Ende sind wir insgesamt 2781 Kilometer gefahren und der Fahrtzeit betrug insgesamt knapp 31 Stunden.

Gardasee Weiterlesen